Medizinische Lupenbrillen

ExamVision bietet die ultimativen vielseitigen Werkzeuge für den Alltag von Ärzt*innen, Chirurg*innen und anderen medizinischen Fachkräften, die erstklassige optische Lupenbrillen benötigen. Die medizinischen und chirurgischen Lupenbrillen und Leuchten von ExamVision, aus den robustesten hochwertigen Materialien hergestellt und dennoch erstaunlich leicht, werden speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

Vergrößerung in der Chirurgie

Medizinische Untersuchungen und Verfahren erfordern den Einsatz hochwertiger Optiken und Werkzeuge, um Ihnen während Ihrer Arbeit Bewegungsfreiheit, eine gute Körperhaltung und eine korrekte Ergonomie zu ermöglichen. Die von Optiker*innen entworfenen und hergestellten medizinischen und chirurgischen Lupenbrillen von ExamVision werden in Dänemark nach Maß angefertigt und von Optik-Expert*innen angepasst. Medizinische Fachkräfte auf der ganzen Welt profitieren von unseren hochwertigen Vergrößerungslupenbrillen.

Die Auswahl der richtigen Lupenbrille und des korrekten Vergrößerungsgrades wird Ihre Leistungsfähigkeit in der Chirurgie und anderen medizinischen Bereichen optimieren. Alle Vergrößerungslupenbrillen von ExamVision wurden von Optiker*innen entworfen und individuell an Chirurg*innen und anderes medizinisches Fachpersonal angepasst. Jede Lösung basiert auf dem individuellen Sehvermögen, dem benötigten Vergrößerungsgrad sowie Faktoren aus dem Arbeitsumfeld wie Entfernung und verfügbare Instrumente und Einrichtungen.

Beruf, Vergrößerungsgrad und Ergonomie bedingen sich gegenseitig
Zu den Hauptvorteilen der Arbeit mit optischen Lupenbrillen gehört eine sofortige Verbesserung der Körperhaltung. Moderne Operationstechniken erfordern Präzision und die Augen sind die wichtigsten Instrumente, die dem Gehirn Informationen liefern. Ohne optische Lupenbrillen erfolgt die Arbeit in einer gekrümmten, unbequemen Haltung, welche zu chronischen Schmerzen im unteren Rücken- und Nackenbereich führt.

Medizinische Vergrößerungslupenbrillen werden Ihnen dabei helfen, eine bessere Haltung anzunehmen und dank der Lupenbrillen können Sie zudem Ihre Arbeit professionell ausführen, ohne Ihren Körper und Ihr Arbeitsumfeld zu beeinträchtigen.

Wenn Sie eine medizinische Lupenbrille von uns bestellen, umfasst unser Service eine Begutachtung Ihres Arbeitsumfelds auf ergonomische Faktoren. Das Arbeiten in einer statischen Körperhaltung über längere Zeiträume hinweg führt zu erheblichen Schmerzen und Verletzungen. Unser Expertenteam berät Sie und Ihre Kolleg*innen daher auch bezüglich der Änderungen, die Sie regelmäßig an Ihrer Arbeitshaltung vornehmen können und stellt Ihnen eine Reihe von Dehnübungen zur Verfügung. Dieser Fokus auf die richtige Ergonomie am Arbeitsplatz hilft Ihnen nicht nur dabei, bessere Behandlungsergebnisse, schnellere Abläufe und glückliche Patient*innen zu erzielen; er sorgt außerdem für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld und verbessert Ihre eigene Zufriedenheit. Sie werden sowohl kurzfristige als auch langfristige Unterschiede spüren.

Selbstverständlich werden Sie von unserem Team aus Augenoptiker*innen und hochqualifizierten Expert*innen angeleitet, um die perfekt auf Sie abgestimmte Lupenbrillenlösung auszuwählen. Unser Expertenteam hört Ihnen zu, stellt die entsprechenden Fragen, um herauszufinden, was Sie am dringendsten benötigen und stellt dann die optimale Lösung zusammen. So wird sichergestellt, dass die Vergrößerungslupenbrillen exakt auf Sie zugeschnitten sind und Ihnen den ganzen Tag eine ergonomisch korrekte Haltung ermöglichen können. Erfahren Sie mehr zum Thema Ergonomie. 

Vergrößerung in der Medizin
Eine entscheidende Voraussetzung für die präzise Ausführung von chirurgischen Verfahren ist das Sehvermögen. Dabei spielen unsere eigene Sehkraft und unser Alter natürlich auch eine Rolle – doch die richtige optische Lupenbrillenlösung mit Sehstärke sowohl in Trägerlinsen als auch in Lupenbrillenokularen, trägt entscheidend zu einem klaren Sehvermögen bei. Der korrekte Vergrößerungsgrad und ein hervorragendes Sehfeld heben Ihre Leistung auf das höchste Niveau und verhelfen Ihnen bei allen medizinischen Untersuchungen und Eingriffen zu besseren Ergebnissen. Aus diesem Grund untersuchen wir immer zunächst Ihr Sehvermögen und Ihr physisches Arbeitsumfeld, bevor wir Ihre Lupenbrillen entwerfen, damit diese exakt auf Sie abgestimmt sind.

Insgesamt bieten wir 13 verschiedene Vergrößerungsgrade innerhalb von vier unterschiedlichen Lupenbrillensystemen. Generell empfehlen wir für Lupenbrillen für den medizinischen und chirurgischen Bereich folgende Vergrößerungsgrade:

Mit geringeren Vergrößerungsgraden von 2.3-fach bis 3.3-fach erhalten Sie medizinische Lupenbrillen, die sich ideal für medizinische Anwendungen und chirurgische Standardverfahren eignen, welche ein großes Sehfeld und eine hervorragende Tiefenschärfe erfordern. Medizinstudent*innen benötigen selten einen stärkeren Vergrößerungsgrad als 3.3-fach. Dies liegt zum Teil auch daran, dass die meisten Student*innen unter 40 Jahre alt sind.

Für anspruchsvollere, detailliertere und kompliziertere chirurgische Eingriffe in der Mikrochirurgie benötigen Sie im Allgemeinen einen Vergrößerungsgrad von 3.5-fach bis 6.4-fach. Chirurgische Eingriffe an Händen, Augen, Gefäßen sowie neurologische Eingriffe erfordern einwandfreies Sehvermögen und einen Vergrößerungsgrad von 3.5-fach bis zu nahezu mikroskopischer Vergrößerung von etwa 6.4-fach. 

Klicken Sie hier, um unsere breite Palette an Vergrößerungslupenbrillen anzusehen, einschließlich unseres einstellbaren Vergrößerungssystems, Kelper Advanced – die weltweit leichteste anpassbare Lupenbrille und die einzige mit einem 4-in-1-Vergrößerungsgrad.

Probieren Sie die medizinischen Lupenbrillen von ExamVision selbst aus und lassen Sie sich von Ihrem ExamVision-Händler kostenlos bezüglich Sehkraft, Optik, Schutz und Ergonomie beraten.

Linsen und Sehhilfen für medizinisches Fachpersonal
Um Sie in Ihrem Arbeitsalltag so gut wie möglich zu unterstützen, erstellt ExamVision eine optische Lupenbrillenlösung, die 100 % auf Sie zugeschnitten ist. Dies tun wir, indem wir monofokale, geradlinige bifokale, bifokale Duoline- und multifokale Trägerlinsen bereitstellen (Multifokallinsen werden auch als Gleitsichtgläser bezeichnet). Die Linsen in den Lupenbrillenokularen können zudem vollständig an Ihre Sehstärke angepasst werden. Hier erfahren Sie mehr über unsere optischen Lösungen.

Unabhängig von Ihrer Sehstärke verwenden wir für unsere medizinischen und chirurgischen Lupenbrillen ausschließlich die hochwertigsten Linsen und Optiken. Dies umfasst Beschichtungen, die vor schädlichem UV-Licht schützen, Spiegelung reduzieren und die Gläser kratz- und schmutzfest machen. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Augen ergreifen. 

Alter, Sehvermögen und Vergrößerungslupenbrillen
Vor dem 40. Lebensjahr haben die meisten Menschen ein sehr gutes Sehvermögen und können mühelos zwischen Nah- und Fernblick hin- und herwechseln. Wenn die Sehkraft nicht einwandfrei ist, können die Linsen in der Fassung und in den Lupenbrillen mit der richtigen Sehstärke angepasst werden, um dies auszugleichen. Auch bei perfektem Sehvermögen können Ihnen die korrekt angepassten medizinischen Lupenbrillen große Vorteile bei der Arbeit bieten und Ihre visuelle Genauigkeit sowie Ihre Fähigkeit, kleinste Details zu sehen, verbessern.

Etwa ab 40 nimmt unsere Sehkraft schrittweise ab und unsere Augen schaffen es nicht mehr, sich auf sehr nahe Objekte zu fokussieren. Dann ist eine Investition in speziell angefertigte Vergrößerungslupenbrillen sogar noch lohnenswerter. Ihre medizinischen Lupenbrillen von ExamVision können über die Jahre immer wieder an eventuelle Änderungen in Ihrem Sehvermögen angepasst werden. Wir wissen, wie wichtig einwandfreie Sehkraft für außerordentliche Handwerkskunst ist!

Probieren Sie die Lupenbrillen von ExamVision selbst aus und lassen Sie sich von Ihrem lokalen ExamVision-Händler beraten.

Finden Sie Ihren Händler